Michael Riecker und Ingo Groß fixieren vier Punkte für den TSV Untergruppenbach

IMG-20210927-WA0000_edited.jpg

TSV Untergruppenbach - SSV Auenstein                                    Samstag, 25.09.2021 17:30 Uhr

 

 

 

Mit 9:4 setzte sich die Heimmannschaft des TSV Untergruppenbach in der Herren Kreisliga A Gr. 3 gegen den SSV Auenstein durch. Das Spiel am Samstagnachmittag dauerte insgesamt 3 Stunden und wurde vorwiegend durch das mittlere Paarkreuz entschieden.

In ihrem 1. Saisonspiel mussten die Gäste dabei auf einen Ersatzspieler zurückgreifen.

Zum Auftakt des Mannschaftkampfes standen sich zunächst die beiden Eröffnungsdoppel der Teams gegenüber. Fast verloren schien das Spiel von Löw / Riecker gegen Schwarz / Rehberger, als es zwischenzeitlich 0:2 hieß. Am Ende hatten Löw / Riecker jedoch die richtige Taktik gefunden und siegten mit 8:11, 6:11, 11:9, 11:6, 11:6.

 

Zu wenig spielerische Mittel hatten dagegen Löw / Groß letztlich parat, um Rehberger / Layer ernsthaft zu gefährden, somit stand es am Ende der Partie 0:3.

Glücklich über ihren 3:2-Erfolg gegen Lutz / Hofmann waren hingegen die Gastgeber Klöpfer / Klöpfer. Das Zwischenergebnis nach den Doppeln lautete derweil 2:1.

 

Weiter ging es nun mit den Einzeln.

 

Völlig ungefährdet war der Sieg von Bernhard Löw gegen Hagen Layer nicht, aber mehr als ein Satz ging beim 11:7, 11:6, 12:14, 11:7 nicht verloren. Nur einen Satz verlor Fabian Löw beim 11:8, 13:11, 6:11, 11:4 gegen Joachim Rehberger und holte somit einen wichtigen Punkt für seine Mannschaft. Wenig später war dann das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:1 an der Reihe. Einen sicheren Punkt für sein Team holte nachfolgend Michael Riecker bei seinem Sieg in drei Sätzen gegen Matthias Rehberger. Es dauerte eine Weile, bis Ingo Groß den Fünfsatz-Sieg gegen Andre Schwarz unter Dach und Fach hatte.

Im Anschluss war dann das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 6:1 an der Reihe. Beim wenig später folgenden 3:1-Sieg gegen Frank Hofmann hatte Harald Klöpfer nur im ersten Satz Probleme. Bei diesem Satzverlust blieb es aber auch. Vom Verletzungspech verfolgt verlor Bernd Klöpfer gegen Michael Lutz.

 

Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 7:2.

 

Zwei Sätze lang fand Bernhard Löw gegen Joachim Rehberger das richtige Mittel, bevor sein Kontrahent sich umstellte und das Spiel doch noch mit 16:18, 6:11, 11:7, 11:5, 11:3 gewann.

Bei der 1:3-Niederlage gegen Hagen Layer hatte Fabian Löw nur im ersten Satz eine Chance.

Einen eher leichten Punkt für seine Mannschaft holte Michael Riecker beim 11:8, 11:9, 11:4 gegen Andre Schwarz. Mittlerweile stand es damit 8:4. Ingo Groß hatte im Anschluss seinen Gegner Matthias Rehberger beim klaren Sieg in drei Sätzen komplett im Griff, da gab es nichts zu rütteln. Wie um fightet das gesamte Spiel war, zeigt auch der Verlauf der einzelnen Sätze, die alle mit nur zwei Bällen Differenz ausgingen.

 

Nach diesem Ergebnis weist der TSV Untergruppenbach nun ein Punktekonto von 2:0 Punkten auf.

 

TSV Untergruppenbach

Doppel: Löw / Riecker (1), Löw / Gross (0), Klöpfer / Klöpfer (1)

Einzel: B. Löw (1), F. Löw (1), M. Riecker (2), I. Gross (2), H. Klöpfer (1), B. Klöpfer (0)