top of page
Filtern nachSaison

Jugend Kreisklasse A

23/24 Rückrunde

24. Februar 2024

TSV Untergruppenbach - TSG Beilstein 5:5

starke Leistung

Eine starke Leistung zeigten unsere Jungs beim Spiel gegen Beilstein. Nach einem eher holprigen Start kamen unsere Jungs ziemlich schnell bei einem Rückstand von 2:4 in Bedrängnis. Doch der Jugendmannschaft gelang es, nochmal in die Partie hineinzufinden. Punkt für Punkt wurde erkämpft, fast verlorene Spiele nochmal gedreht. Am Ende hieß es 5:5 unentschieden und 1 Punkt blieb in Untergruppenbach.

Für den TSV spielten: Leonard, Erik, Levi und Dimitris. Betreuer: Marco

Kreisliga A Jugend

23/24 Rückrunde

10. Februar 2024

starke Leistung

Mit einer sehr starken Leistung bezwang unsere Jugend den Tabellenführer aus Nordheim. Bis auf drei Sätze im ganzen Spiel haben unsere Jungs nichts verloren. Alle Spieler zeigten sich von ihrer besten Seite.

Für den TSV spielten:
Joel, Lucas und Leonard. Betreuer: Marco.

Testspiel

Freundschaftsspiel

28. November 2023

gelungerner Test auf Augenhöhe

Unsere Jugend war bei den Sportfreunden aus Gellmersbach zum ersten Spiel unter Wettkampfbedingungen eingeladen. Obwohl die Gellmersbacher aufgrund von Ausfällen, zwei Spieler aus der U19 eingesetzt haben, gelang es unserer Mannschaft trotzdem sich zu behaupten. Es gab spannende und nur knapp verlorene Spiele, sogar einen 5-Satzsieg konnten wir für uns verbuchen. Damit wir uns auch tatsächlich auf Augenhöhe begegnen wurde gleich ein Rückspiel mit den Sportfreunden aus Gellmersbach vereinbart, dann ohne U19-Spieler.

Für den TSV spielten: Ewa, Katja, Chiara und Luca.

Kreisliga A Jugend

23/24 Vorrunde

11. November 2023

TSV Untergruppenbach : TSG Heilbronn IV 5:5

Erhoffter Sieg blieb aus

Nach 2 Stunden Spielzeit stand ein 5:5 auf der Tafel.
In vielen hart umkämpften Sätzen konnten die Gäste aus Heilbronn einen Punkt aus Untergruppenbach mitnehmen.
Es begann sehr vielversprechend mit dem Sieg im Doppel. Lucas und Leo ließen keine Zweifel
aufkommen, wer hier der Sieger sein wird. Leider konnte Felix nicht nachlegen und er musste
seinem Gegner nach dem fünften Satz zum Sieg gratulieren.
Wider erwarten hatte auch Leo Mühe mit seinem Gegenspieler, konnte dann aber zum Schluss doch den fünften Satz für sich entscheiden.
Lucas setzte sich dann auch in einem Fünfsatz-Spiel gegen die Nr. 1 aus Heilbronn durch und markierte unseren Punkt 3. Leider gingen die nächsten drei Einzel an den Gegner, somit stand es nun 3:4. Jetzt lag es an Lucas das Spiel wieder auf unsere Seite zu bringen und er nutzte seine Chance und punktete.

Auch Leo brachte sein letztes Spiel souverän nach Hause und die Hoffnung auf einen Sieg lag im Raum. Doch Felix hatte keinen guten Tag und er unterlag doch recht deutlich dem Einser aus Heilbronn. Somit kam es zum Endergebnis 5:5.

Es spielten: Leonard Sack, Lucas Faulhaber, Felix Münkel, Dimi Kellis

Kreisliga A Jugend

23/24 Vorrunde

14. Oktober 2023

TSV Untergruppenbach : TT Auenstein-Ilsfeld (SG) 0 : 6

Trainer lies starke Spieler auf der Bank

Auch in ihrem zweiten Spiel der Vorrunde konnten die Jungs keine Punkte einfahren. Sehr stark ersatzgeschwächt musste sich unsere Mannschaft mit Dimi, Erik, Benedikt und Levi einer gut aufgestellten Gastmannschaft mit ihrem Spitzenspieler Nino Fuchs mit 0:6 geschlagen geben.
Trotz der eindeutigen Niederlage kann man den jungen Spielern nur ein großes Kompliment machen. Sie haben sich nie aufgegeben und um jeden Punkt gekämpft.
Nun liegt es an unseren Topspielern in der Mannschaft am nächsten Wochenende die Wende
einzuleiten und endlich die ersehnten ersten Punkte zu holen.

Kreisliga A Jugend

23/24 Vorrunde

30. September 2023

TSV Nordheim : TSV Untergruppenbach 6:1

misslungener Auftakt

In ihrem ersten Spiel in der Kreisliga A 1 musste die Jugend in Nordheim antreten.
Die Gastgeber behielten bei ihrem 6:1-Erfolg die Punkte in weniger als 2 Stunden dabei sehr sicher.
Das Satzverhältnis von 18:8 zeigt, wie klar es letztlich war. Außer einem Sieg im Eingangsdoppel konnte leider kein weiterer Punkt für Untergruppenbach eingefahren werden. Leider mussten wir auch auf zwei Spitzenspieler verzichten. Nun hoffen wir in den nächsten Spielen eine stärkere Mannschaft aufstellen zu können und somit das Ergebnis für uns erfreulicher aussehen zu lassen.

Es spielten: Leonard Sack, Maik Drichel, Felix Münkel, Erik Braun

bottom of page