top of page
Filtern nachSpielrunde

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

7. April 2024

TSV Untereisesheim IV : Herren III. 1: 9

beeindruckende Leistung

Mit einer beeindruckenden Leistung beendete die Herren III die Saison 2023/24.
Von Beginn an dominierte die TT Heinriet-Gruppenbach das Spiel.
Ein Einzel ging daneben, aber sonst wurden die Punkte sicher nach Hause gebracht.
Es war eine gute Saison mit vielen neuen Spielern. Vor allem unsere (ehemaligen) Jugendspieler sind gut bei den Aktiven angekommen.

Im Einsatz am letzten Spieltag waren:
Tilman Ebertz, Marco Faulhaber, Kurt Semle, Bernd Klöpfer, Leonard Sack und Alexander Friesen.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

18. März 2024

Herren III vs. TTF Leintal 9:0

sehr stark!

Mit einer sehr starken Leistung präsentierte sich die Herren III im Spiel gegen die TTF Leintal.
Nach 1 3/4 Stunden war die Überraschung und der höchste Sieg in dieser Runde perfekt. Joel Schaal hatte sein erstes Herrenspiel. Das war wirklich ein gelungener Einstand.

Für die Herren III spielten:
Marco Faulhaber, Kurt Semle, Marco Walleth, Bernd Klöpfer, Leonard Sack und Joel Schaal.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

9. März 2024

TTC Neckar-Zaber V vs. Herren III 2:9

geschlosse Mannschaftsleistung

Mit einer starken, geschlossen Mannschaftsleistung bezwang die Herren III den TTC Neckar-Zaber. Damit konnte die Herren III ihre Negativserie nach drei Wochen beenden.

Für die Herren III spielten: Tilman Ebertz, Marco Faulhaber, Marco Walleth, Bernd Klöpfer, Leonard Sack und Nico Schukraft.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

2. März 2024

TTC Widdern vs. Herren III 9:6

Spannung Pur

Nach einer herzlichen Begrüßung in Widdern erwartete die Herren III und die zahlreich erschienen Zuschauer eine sehr spannende und bis zum Schluss nahezu ausgeglichene Partie. Bei toller Stimmung in der Halle blieben die Punkte aber leider beim Gastgeber. Wie eng es letztendlich war verdeutlicht das
Satzverhältnis von 30:28. Das war wirklich eine knappe Angelegenheit, ein Unentschieden war greifbar nah.
Ungeschlagen in dieser Begegnung blieb Kurt Semle. Auch Bernd Klöpfer konnte zwei Einzel für sich entscheiden. Eine sehr starke Leistung zeigte unser Jugend - Ersatzspieler Maik Drichel, der sich in der letzten Begegnung des Spiels nur knapp mit 2:3 geschlagen geben musste. Beachtenswert war in diesem Match der erste Satz, den sich Maik mit 22:20 (!) erkämpfte.

Für die Herren III spielten:

Marco Faulhaber, Kurt Semle, Bernd Klöpfer, Leonard Sack, Nico Schukraft und Maik Drichel.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

17. Februar 2024

Herren III : SpVgg Oedheim. 2:9

Leider nicht viel zu holen

Leider nicht viel zu holen gab es für die Herren III in der Begegnung gegen den Tabellenzweiten aus Oedheim. Mit 2:9 musste sich die Herren III leider geschlagen geben.
Am kommenden Spieltag geht es zum TTC nach Widdern. Dort hoffen wir auf ein Ende unserer aktuellen Niederlagen - Serie.

Für die TT Heinriet-Gruppenbach spielten:

Marco Faulhaber
Helmut Häcker
Leonard Sack
Nico Schukraft
Ralf Henninger
Maik Drichel.

Die beiden Punkte für uns holten Leonard und Ralf.

Herren 2 Pokalrunde

23/24 Pokalrunde

1. Februar 2024

SG Heinriet-Gruppenbach - TSG Horkheim V 1:4

leider kein Erfolg...

Am Donnerstag, den 01. Februar schied die Herren III mit einer deutlichen 1:4 Niederlage gegen Horkheim aus dem Kreisliga D Wettbewerb aus.
Den Ehrenpunkt für die TT Heinriet-Gruppenbach holte Marco Walleth in einem spannenden 5-Satz-Match.

Es spielten: Marco Faulhaber, Kurt Semle und Marco Walleth.

Herren 2 Kreisliga D

23/245 Rückrunde

27. Januar 2024

SV Bad-Wimpfen - SG Heinriet-Gruppenbach 3:9

Dank sei Maskottchen Rudi

Am vergangenen Spieltag waren wir zu Gast beim SV Bad Wimpfen - Hohenstadt.
Nach langer Anreise gab es ein relativ kurzes Spiel, das wir deutlich mit 9:3 für uns entscheiden konnten.

Für die Herren III spielten:

Tilman Ebertz
Marco Faulhaber
Kurt Semle
Bernd Klöpfer
Leonard Sack
Lucas Faulhaber.

Natürlich gab es wieder Unterstützung von unserem Maskottchen Rudi.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Rückrunde

13. Januar 2024

Herren III vs. TSG 1845 Heilbronn V 8:8

An Spannung nicht zu überbieten

An Spannung nicht zu überbieten war das Spiel gegen die TSG Heilbronn am vergangenen Samstag. Eine starke Leistung zeigte Leonard Sack, der seine Einzel und sein Doppel zusammen mit Bernd Klöpfer ungefährdet mit jeweils 3:0 Sätzen für die Herren III gewinnen konnte.
Im Spielverlauf gelang es keiner der beiden Mannschaften sich abzusetzen. Im Schlussdoppel nach 3,5 Stunden Spielzeit gelang es dann Kurt Semle und Marco Faulhaber den letzten Punkt für die TT Heinriet-Gruppenbach zu sichern und das Spiel mit einem 8:8 zu beenden.
Unterm Strich kann sich dieses Ergebnis gegen den Tabellendritten durchaus sehen lassen. Auch für unser neues Maskottchen "Rudi" (unser Plüschhase im weißen Trikot) war das ein gelungener Start.

Für die TT Heinriet-Gruppenbach spielten:
Tilman Ebertz 1:1
Marco Faulhaber 2:0
Kurt Semle 1:1
Bernd Klöpfer 0:2
Leonard Sack 2:0
Nico Schukraft 0:2

Doppel:
Faulhaber/Semle 1:1
Sack/Klöpfer 1:0
Ebertz/Schukraft 0:1

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Vorrunde

30. November 2023

Herren III holt drei Punkte aus zwei Spielen

Die Herren III dürfte in der letzten Woche gleich zweimal ran. Am Donnerstag hatten wir den SV Bad Wimpfen - Hohenstadt III zu Gast. Nach rund 2 Stunden könnten wir unsere Gäste klar mit 9:3 besiegen und unserem Konto 2 Punkte gutschreiben. Am Samstag traten wir selbstbewusst gegen den TTC Widdern an. Alle wollten auf den Weihnachtsmarkt, aber zuerst mussten wir einen über dreistündigen Tischtennis - Krimi durchstehen.
Im Schlussdoppel gelang es uns schließlich ein 8:8 Unentschieden zu erkämpfen und wenigstens 1 Punkt aus dieser Partie mitzunehmen.

Es spielten an beiden Tagen:
Marco Faulhaber, Bernd Klöpfer, Ralf Henninger, Alexander Friesen und Nico Schukraft.
Am Donnerstag war Marco Walleth und am Samstag Andreas Marré mit im Team.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Vorrunde

18. November 2023

SpVgg Oedheim IV vs. TT Heinriet-Gruppenbach III 9:1

Vom Pech verfolgt

Am vergangenen Samstag ging man voller Motivation nach Oedheim um dort gegen einen der Tabellenführenden anzutreten.
Von vorne rein war den Spielern, Marco Faulhaber, Kurt Semle, Bernd Klöpfer, Lucas Faulhaber, Alexander Friesen und Nico Schukraft, bewusst es wird kein einfacher Kampf, trotzdem wollte man die Energie des letzten Sieges ausnutzen und alles geben.
Zu Beginn gingen die Doppel Marco F. & Kurt S., sowie Bernd K. & Lucas F. an die Platten um ihr Können zu zeigen. Marco und Kurt konnten schnell und sicher mit einem 3:0 Sieg den ersten Punkt sichern. Dies sollte aber auch der einzige Punkt des Abends bleiben. Denn sowohl die verbleibenden zwei Doppelpaarungen, wie auch die anschließenden Einzel, ließen nicht mehr als ein paar vereinzelte Satzsiege zu. So musste man sich leider mit einer 9:1 Niederlage wieder aus Oedheim verabschieden. Es war aber allerdings sofort klar, dass man sich in der Rückrunde daheim nicht so einfach geschlagen geben wird. Das nächste Spiel findet am 30.11.2023 gegen den SV Bad Wimpfen-Hohenstadt III in der Hohenriethalle in Unterheinriet um 20 Uhr statt.

Gespielt haben:
1.Marco Faulhaber 0:2
2.Kurt Semle 0:1
3.Bernd Klöpfer 0:1
4.Lucas Faulhaber 0:1
5.Alexander Friesen 0:1
6.Nico Schukraft 0:1

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Vorrunde

3. November 2023

Herren III - Untereisesheim 9:4

Eine starke Leistung

Beim vorverlegten Kreisliga D-Spiel zeigte sich die TT Heinriet - Gruppenbach von ihrer besten Seite.

Nach knapp drei Stunden Spielzeit erkämpfte unser jüngster Spieler den 9. und damit entscheidenden Punkt.

Am 18.11.23 geht es für die Herren III nach Ödheim.


Für die Herren III spielten:
Marco Faulhaber
Kurt Semler
Marco Walleth
Leonard Sack
Ralf Henninger
Alexander Friesen.

Herren 3 Kreisliga D

23/24 Vorrunde

14. Oktober 2023

Heinriet-Gruppenbach III vs. TTC Neckar-Zaber V 5:9

Achterbahnfahrt der Gefühle

Am vergangenen Samstag, den 14.10.2023, ging es in der Stettenfelshalle in Untergruppenbach heiß
her. Da alle drei Mannschaften zeitgleich Spiele hatten, ging man mit starker Motivation um 17 Uhr an
die Platten. Die Doppel liefen etwas durchwachsen, so konnte das Doppel 1 (Kurt Semle & Marco Walleth) sich einen Punkt mit einem 3:1 Sieg sichern. Das Doppel 2 (Maik Drichel & Moritz Bühle), welche beide ihr
Debüt in der Herrenmannschaft hatten, musste sich leider 0:3 gegen die Gäste geschlagen geben.

Für das Doppel 3 (Alexander Friesen & Nico Schukraft) sah es nach einer 2:0 Führung zwar nach
einem Sieg aus, aber auch sie konnten am Ende leider keinen Punkt für das Heimkonto ergattern.
So ging man mit einem 1:2 Stand in den ersten Durchlauf der Einzel. Dort konnte das vordere
Paarkreuz, bestehend aus Kurt und Marco, auch direkt zwei weitere Punkte sichern. In der Mitte
konnten sich Maik und Moritz leider nicht so durchsetzen wie sie es sich erhofft hatten und konnten so
keine Punkte erzielen. Das hintere Paarkreuz musste also Vollgas geben. Mit einem Endstand von 3:2
für Alexander und einem 3:1 für Nico, konnten erneut zwei Punkte erkämpft werden.

Voller Motivation und Unterstützung der anderen Mannschaften und der Fans, so wie unserem
Nummer 1 Maskottchen Denise, ging man mit einem 5:4 Gesamtpunktestand in den zweiten
Durchlauf der Einzel. Leider wurde die Erfolgsserie schnell beendet und trotz ein paar hartumkämpfter
Spiele, konnten keine Siege verbucht werden.
So ging der Sieg, trotz starker Leistungen, mit einem Endstand von 5:9 leider an die Gäste.
Nichtsdestotrotz freut man sich bereits auf das nächste Spiel am 28.10.2023 in der Hohenriethalle in
Unterheinriet gegen den TSV Untereisesheim IV.

Gespielt haben:
1. Kurt Semle 1:1
2. Marco Walleth 1:1
3. Maik Drichel 0:2
4. Moritz Bühle 0:2
5. Alexander Friesen 1:1
6. Nico Schukraft 1:0

bottom of page